Tagespflege Arche

- Gemeinsam den Alltag gestalten -

 

In der Tagespflegeeinrichtung "Arche" pflegen und betreuen wir tagsüber Menschen, die sonst im eigenen Haushalt versorgt werden. Unsere Gäste kommen am Morgen und verlassen uns am Abend, um in ihre Familien zurück zu kehren.

 

Die Tagespflegeeinrichtung "Arche" entlastet somit die pflegenden Angehörigen und unterstützt die häusliche Pflegesituation. Hierdurch kann oftmals eine frühzeitige Heimaufnahme vermieden werden.

Tagespflege dient auch der Aktivierung und Rehabilitation nach schweren Erkrankungen und beugt der Vereinsamung vor, wenn die pflegenden Angehörigen tagsüber ihrer Beschäftigung nachgehen.

 

Die Tagespflege umfasst vielfältige aktivierende und pflegerische Maßnahmen, sowie therapeutische Leistungen. Abhängig vom Gesundheitszustand und der Pflegestufe zählen folgende Leistungen hierzu:

 

- Grund- und Behandlungspflege

- Mobilisierung und Gymnastik

- Beschäftigungsangebote, wie gemeinsames Kochen und Backen

- Anleitung zum Erhalt und Wiedergewinnung von Alltagsfähigkeiten

- Beratung von Angehörigen und Anleitungen zur häuslichen Pflege

- Fahrdienste zwischen Wohnort und Einrichtung

 

 

Schulungen für pflegende Angehörige

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vorträge, Gesprächskreise und Schulungen

zum Thema Demenz

 

In unseren Schulungsreihen werden Wege und Tipps zum einfacheren Umgang mit Demenzerkrankten aufgezeigt, die vielleicht zunächst noch unwichtig erscheinen, aber möglicherweise später an Bedeutung gewinnen.

Nicht die dementiell Erkrankten können sich auf uns einstellen, sondern wir müssen uns auf sie einstellen. Lernen Sie mit uns gemeinsam die Krankheit und deren oft unerklärlichen Verhalten zu verstehen…

 

Den aktuellen Veranstaltungskalender zu unserer Vortrags- und Schulungsreihe finden Sie hier: www.arche-tagespflege.de

 

 

Ihre Ansprechpartnerinnen:

Britta Bommelmann     

(Stellv. Leitende Pflegefachkraft)

Nina Windhorst    

(Leitende Pflegefachkraft)

Copyright © 2017 Schloss Rahden. All Rights Reserved.